Bedingungen und Konditionen

Allgemeine Bestimmung

Der Kauf von Waren über unseren Online-Shop kann von natürlichen und juristischen Personen ohne Einschränkung getätigt werden, vorausgesetzt, sie halten sich an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Allgemeine Bedingungen und Konditionen


1.1. Der Betreiber des Online-Shops stonestore.sk und aktueller Verkäufer ist die Firma: EQUISTORE & STONESTORE s.r.o.

Sekule 737, 90880 Sekule, Slowakische Republik 

ID: 48035874

UMSATZSTEUER-IDENTIFIKATIONSNUMMER: 2024185933 

UMSATZSTEUER-IDENTIFIKATIONSNUMMER: SK2024185933 

Die Gesellschaft ist im Handelsregister des Bezirksgerichts Trnava, Abteilung Sro, Einlage Nr. eingetragen. 35372/T


1.2 Durch die Nutzung der Website des Internetshops stonestore.sk erklärt sich der Käufer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und hat sich mit ihnen gründlich vertraut gemacht. Gleichzeitig nimmt der Käufer zur Kenntnis und stimmt der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten gemäß § 7 (4) (b) des Gesetzes Nr. 428/2002 Slg. zu, d.h. der Daten, die für die Erfüllung des Vertrages notwendig sind.
1.3 EQUISTORE & STONESTORE s.r.o. behält sich auch das Recht vor, die Verkaufspreise einseitig zu ändern, und zwar in Abhängigkeit von der Entwicklung des Euro-Wechselkurses zu den frei konvertierbaren Währungen, von den Preisänderungen der Lieferanten und von der Entwicklung der Binnenwirtschaft, ohne den Käufer zu benachrichtigen. Die jeweils gültige Fassung der Bedingungen wird auf der Website des Verkäufers veröffentlicht.

Bestellung von Waren

2.1 Die Waren können vom Käufer über die Website stonestore.sk bestellt werden
2.2 Mit dem Absenden der Bestellung verpflichtet sich der Käufer, die bestellte Ware anzunehmen und den vereinbarten Preis dafür zu zahlen.
2.3 Der Verkäufer bestätigt den Eingang der Bestellung innerhalb von 24 Stunden an Werktagen per E-Mail.
2.4 Alle bestätigten Aufträge sind für beide Parteien verbindlich, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes zwischen dem Verkäufer und dem Käufer vereinbart.
2.5 Der Verkäufer verpflichtet sich, die bestellte Menge und Art der Ware zum vorher vereinbarten Preis zu liefern.

Wie man einkauft

3.1 Sie müssen sich registrieren, bevor Sie im Online-Shop einkaufen können. Es ist wichtig, dass Sie bei der Registrierung alle für die Auftragsabwicklung erforderlichen Informationen korrekt eingeben.
3.2 Ist der Käufer eine natürliche Person, so ist er verpflichtet, dem Verkäufer seinen Vor- und Nachnamen, seine Wohnanschrift, seine Postleitzahl, seine Telefonnummer und seine E-Mail-Adresse mitzuteilen. Wenn der Käufer eine juristische Person ist, ist er verpflichtet, dem Verkäufer seinen Firmennamen, seine Geschäftsadresse mit Postleitzahl, seine Telefonnummer und seine E-Mail-Adresse mitzuteilen.
3.3 Der Käufer muss sich mit dem bei der Registrierung gewählten Login-Namen und Passwort anmelden.
3.4 Wenn der Käufer sein Login-Passwort oder seinen Namen vergisst, kann er es direkt auf der Website des E-Shops wiederherstellen. Dazu muss er die E-Mail eingeben, die er in seinem Profil eingerichtet hat. An diese E-Mail werden ein vorläufiges Login und ein Passwort gesendet. Diese Anmeldedaten sind nur 60 Minuten lang gültig. Wenn Sie sich innerhalb dieser Zeitspanne nicht anmelden, werden Ihre ursprünglichen Anmeldedaten wiederhergestellt. Wenn Sie Ihr Passwort ändern möchten, müssen Sie sich mit Ihren ursprünglichen Anmeldedaten anmelden und können Ihr Passwort ändern.
3.5 Der Online-Shop stonestore.sk ist in mehrere Hauptkategorien unterteilt, von denen einige Unterkategorien und andere Varianten haben.
3.6 Für jedes Produkt werden eine Kurzbeschreibung, der Preis ohne Mehrwertsteuer, der Preis mit Mehrwertsteuer und bei einigen Produkten eine ausführliche Beschreibung angegeben.
3.7 Die Bezeichnung der Ware kann auch zusätzliche Informationen enthalten, z.B. Neu, Verkauf, Sale ...
3.8 Nach dem Einloggen ist es möglich, bestimmte Waren einzeln in den Warenkorb zu legen und die Anzahl der Artikel zu ändern. Wenn der Käufer einen Artikel aus dem Warenkorb entfernen möchte, klickt er auf das Symbol für den leeren Warenkorb und der Artikel wird aus dem Warenkorb entfernt.
3.9 Nach Abschluss der Bestellung bestätigt der Käufer die Bestellung durch Absendung, und der Verkäufer bestätigt die Annahme der Bestellung durch eine Rücksendung gemäß Ziffer 2.3.
3.10. Der Käufer kann sich von Zeit zu Zeit nach jedem Login in den Online-Shop über den Fortschritt und den Status der einzelnen Produkte informieren.
3.11. Die Lieferzeit beträgt 6-10 Arbeitstage oder wie zwischen dem Verkäufer und dem Käufer vereinbart.
3.12. Weicht die Lieferzeit von der in Artikel 3.11 genannten ab, wird der Käufer per E-Mail informiert.

Zahlungsbedingungen

4.1 Die in unserem E-Shop aufgeführten Preise sind ab dem Datum ihrer Veröffentlichung gültig und verfallen mit dem Datum der neuen Preise.
4.2 Alle Produktpreise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.
4.3 Bei der Versendung von Waren per Nachnahme werden die bestellten Waren an die vom Käufer angegebene Adresse gesandt, und der Käufer bezahlt den Kurier erst bei Erhalt.
4.4 Die Ware wird per Kurierdienst GLS, slowakische Post, tschechische Post oder österreichische Post verschickt, der Käufer erhält die Ware (an Werktagen) innerhalb von 6-10 Werktagen und die Portokosten inklusive Mehrwertsteuer werden zum Preis der Ware hinzugerechnet. Die Ware wird an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert.
4.5 Im Falle einer Nichtzustellung behält sich EQUISTORE & STONESTORE s.r.o. das Recht vor, dem Kunden die beidseitigen Porto- und Versandkosten der Sendung in voller Höhe gemäß der Preisliste des Zustelldienstes GLS in Rechnung zu stellen.
4.6 Zusammen mit der Ware erhält der Käufer eine Rechnung (Steuerbeleg), die auch als Garantieschein dient.

Rücktritt vom Vertrag

5.1 Rücktrittsrecht des Kunden vom Vertrag (gilt für Einkäufe über stonestore.sk)
EQUISTORE & STONESTORE s.r.o. garantiert den Ersatz der Ware oder die Rückerstattung des gezahlten Betrages nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:
5.2 Gemäß den Bestimmungen des § 12 des Gesetzes über den Verbraucherschutz im Haustür- und Versandhandel (Gesetz Nr. 102/2014 Slg.) hat der Käufer das Recht, von dem auf diese Weise abgeschlossenen Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Kalendertagen zurückzutreten.
Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Käufer oder mit dem Tag des Abschlusses des Vertrags über die Erbringung der Dienstleistung. Das Rücktrittsschreiben muss dem Verkäufer unbedingt innerhalb dieser Frist zugestellt werden.
Der Verbraucher hat das Recht, die Ware innerhalb dieses Zeitraums auszupacken und zu testen, ähnlich wie beim Kauf in einem traditionellen Ladengeschäft. Testen bedeutet jedoch nicht, die Ware in Gebrauch zu nehmen und sie dann an den Verkäufer zurückzugeben. Wenn die Ware Beschädigungen und Gebrauchsspuren aufweist oder unvollständig ist, behält sich EQUISTORE & STONESTORE s.r.o. das Recht vor, die Rücksendung dieser Ware nicht zu akzeptieren oder, in Absprache mit dem Kunden, dem Kunden die Kosten für die Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands der Ware zu berechnen.
Nach dem Gesetz kann der Kunde nicht von einem Vertrag zurücktreten, der Gegenstand des Vertrages ist:

  • Verkauf von Waren, die nach spezifischen Kundenwünschen hergestellt oder bestellt werden
  • Waren, die verderblich sind oder verderben
    Es ist wichtig, die Ware per Einschreiben zu versenden und sie zu versichern, da der Verkäufer nicht für Schäden oder Verluste während des Transports haftet. Wir akzeptieren keine Waren, die per Nachnahme verschickt werden.
    5.3 Der Käufer wird gebeten, die Waren vollständig, sauber, unbeschädigt, unbenutzt und mit den Abziehern zusammen mit der Originalrechnung (Steuerquittung) und dem Widerrufsformular zu liefern.
    5.4 Der Verkäufer informiert den Käufer per E-Mail oder telefonisch über den Erhalt der Ware in Form eines Pakets.
    5.5 Das Geld für die zurückgegebene Ware wird dem Käufer spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rücktrittserklärung vom Kaufvertrag per Banküberweisung auf das Konto des Käufers zurückerstattet.

Beschwerdeverfahren

6.1 Auf alle Waren wird eine Garantie von 24 Monaten gewährt, sofern vom Hersteller nicht anders angegeben. Der Verkäufer hat den Käufer hierauf hinzuweisen.
6.2 Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Tag des Empfangs der Ware durch den Kunden. Der Kunde hat die Ware sofort bei und nach Erhalt visuell zu prüfen. Er hat das Recht, die Ware nicht anzunehmen, wenn sichtbare mechanische Schäden an der Ware oder an der Verpackung vorhanden sind, die offensichtlich durch den Transport verursacht wurden. In diesem Fall ist er verpflichtet, mit dem zuständigen Zusteller eine Schadensmeldung zu verfassen oder die Sendung nicht anzunehmen. Spätere Reklamationen dieser Art werden vorbehaltlich der Bedingungen des Transportunternehmens nicht anerkannt.
6.3 Die Garantie deckt keine Abnutzung des Produkts oder seiner Teile ab, wenn diese durch unsachgemäßen Gebrauch verursacht wurde.
6.4 Stellt der Käufer bei Erhalt der Sendung eine mechanische Beschädigung der Ware fest, ist er verpflichtet, dies dem Verkäufer so schnell wie möglich telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen. Spätere Reklamationen werden nicht anerkannt.
6.5 Der Käufer ist verpflichtet, die zu reklamierende Ware zusammen mit dem Original-Kaufbeleg zu liefern. Er kann die reklamierte Ware per Post schicken oder sie persönlich an die Adresse des Firmensitzes liefern. Wir akzeptieren keine Sendungen per Nachnahme. Wir empfehlen Ihnen, die Ihnen zugesandten Waren zu versichern.
6.6 Der Verkäufer kann die Reklamation stark verschmutzter Waren und Waren ohne Kaufnachweis ablehnen. Der Verkäufer informiert den Käufer über die Annahme der Reklamation in Form eines Pakets per E-Mail oder telefonisch.
6.7 Nach Erhalt der Reklamation schreibt der Verkäufer dem Käufer spätestens innerhalb von 5 Tagen ein Reklamationsschreiben, in dem er den genauen Schaden an der Ware und den Grund für die Reklamation angibt, bestätigt dies ordnungsgemäß und übergibt dem Käufer das Originaldokument.
6.8 Der Verkäufer entscheidet über die Reklamation unverzüglich, in komplexen Fällen innerhalb von 3 Arbeitstagen. In begründeten Fällen, insbesondere wenn eine technische Bewertung des Zustands des Produkts erforderlich ist, spätestens innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Reklamation. Nach Ablauf dieser Frist hat der Verbraucher das Recht, vom Vertrag zurückzutreten oder das Produkt durch ein neues Produkt ersetzen zu lassen. Der Käufer wird unmittelbar nach Abschluss des Reklamationsverfahrens telefonisch über das Ergebnis der Reklamation informiert und erhält außerdem den Reklamationsbericht per E-Mail oder per Einschreiben.
6.9 Der Käufer kann den aktuellen Stand der Reklamation per E-Mail überprüfen.
6.10 Alle berechtigten Garantiereparaturen sind kostenlos.

Privatsphäre

Privatsphäre

7.1 Durch die Nutzung des Online-Shops stonestore.sk und der Käufer stimmt der Sammlung und Verwendung von personenbezogenen Daten über ihn und seine Einkäufe in der Fassung des Gesetzes Nr. 428/2002 Slg. über den Schutz von personenbezogenen Daten in Informationssystemen. Der Käufer erteilt diese Zustimmung für einen unbestimmten Zeitraum und kann sie jederzeit schriftlich (E-Mail, Fax, Brief...) widerrufen.
7.2 Diese Informationen sind notwendig, um Sie als Käufer zu identifizieren. Wir verwenden sie, um Ihre Zahlung für die von Ihnen gekaufte Ware zu bearbeiten und abzurechnen, um die Ware ordnungsgemäß zu versenden und um mit Ihnen zu kommunizieren. Sie ermöglichen es uns, die notwendigen buchhalterischen Operationen durchzuführen, einen Steuerbeleg auszustellen oder Ihre Zahlung per Banküberweisung zu identifizieren. Alle Daten werden in einer geschützten Datenbank gespeichert.
7.3 Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, außer an Organisationen, mit denen eine Zusammenarbeit für die korrekte Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Wir verkaufen, vermieten oder geben die Datenbank nicht an Dritte weiter.
7.4 Der Käufer ist verpflichtet, sein Login und Passwort sicher aufzubewahren und nicht an Dritte weiterzugeben. Der Verkäufer haftet nicht für die Folgen oder Schäden, die durch das Vergessen der Daten oder deren Weitergabe an Dritte entstehen.
7.5 Der Käufer kann seine persönlichen Daten direkt im Online-Modus auf der Webseite des Online-Shops aktualisieren, nachdem er sich eingeloggt hat.
7.6 Wenn der Käufer das Passwort oder den Login-Namen vergisst, kann er es direkt auf der Website des E-Shops wiederherstellen. Es ist notwendig, die E-Mail, die Sie in Ihrem Profil eingestellt haben, einzugeben. An diese E-Mail werden ein vorläufiges Login und ein Passwort gesendet. Diese Anmeldedaten sind nur 60 Minuten lang gültig. Wenn Sie sich innerhalb dieser Zeitspanne nicht anmelden, werden Ihre ursprünglichen Anmeldedaten wiederhergestellt.
7.7 EQUISTORE & STONESTORE s.r.o. behält sich das Recht vor, die Sicherheitsgarantie im Falle eines Angriffs auf den Server durch einen unbekannten Täter (Hacker) aufzuheben.

Einreichung von Anregungen und Beschwerden

  1. Wenn Sie Verbraucher sind, haben Sie das Recht, Vorschläge und Beschwerden schriftlich per E-Mail an stonestore@stonestore.sk einzureichen
  2. Wir informieren Sie über die Bewertung der Initiative oder Beschwerde per E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse.
  3. Die Aufsichtsbehörde ist die Slowakische Handelsinspektion (SOI), SOI-Inspektion für die Region Žilina, mit Sitz: Predmestská 71, Postfach B-89, 011 79 Žilina 1, Tel. NEIN. 041/763 21 30, 041/724 58 68
  4. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Beschwerde nicht zufrieden sind, können Sie einen Antrag auf Inspektion elektronisch über die auf der Website https://www.soi.sk/sk/Podavanie-podnetov-staznosti-navrhov verfügbare Plattform stellen . a-ziadosti/Podajte - podnet.soi. https://www.soi.sk/sk/Podavanie-podnetov-staznosti-navrhov-a-ziadosti/Podajte-podnet.soi.
  5. Alternative Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern
  6. Sie haben das Recht, uns mit einer Bitte um Korrektur per E-Mail an ars@soi.sk oder adr@soi.sk zu kontaktieren , wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre Beschwerde bearbeitet haben, nicht zufrieden sind oder wenn Sie davon überzeugt sind dass wir Ihre Rechte verletzt haben. Wenn wir auf Ihre Anfrage negativ reagieren oder nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Absenden antworten, haben Sie das Recht, einen Vorschlag zur Einleitung einer alternativen Streitbeilegung bei der alternativen Streitbeilegungsstelle (im Folgenden als „Betroffener“ bezeichnet) einzureichen zum Gesetz Nr. 391/2015 Slg. zur alternativen Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten und zur Änderung bestimmter Gesetze in der jeweils gültigen Fassung. (im Folgenden „Gesetz zur alternativen Streitbeilegung“ genannt). ars@soi.sk oder adr@soi.sk.
  7. Subjekte sind Behörden und autorisierte juristische Personen gemäß § 3 des Gesetzes über alternative Streitbeilegung. Ihre Liste wird auf der Website des Wirtschaftsministeriums der Slowakischen Republik veröffentlicht: https://www.mhsr.sk/obchod/ ochrana-spotrebitela/alternativne-riesenie-spotrebitelskych-sporov- 1/Liste der Themen-der-alternativen-Beilegung-von-Verbraucherstreitigkeiten-1. https://www.mhsr.sk/obchod/ochrana-spotrebitela/alternativne-riesenie-spotrebitelskych-sporov-1/zoznam-subjektov-alternativneho-riesenia-spotrebitelskych-sporov-1.
  8. Sie können einen Vorschlag auf die in § 12 des Gesetzes über alternative Streitbeilegung beschriebene Weise einreichen.
  9. Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine außergerichtliche Streitbeilegung online über die auf der Website verfügbare OS-Plattform einzuleiten: https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/IP_16_297 https://ec.europa. eu/consumers/odr/main/index .cfm?event=main.home2.show&lng=SK, . https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/IP_16_297https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=SK.
Artikel in den Warenkorb gelegt.
0 Artikel - 0,00 
de_ATDE

conf
0% Vollständig
1 von 4

Bitte wählen Sie das gewünschte Produkt